Association Européenne des Facultés Libres

Startseite > Europäisches Gespräch > EUROPÄISCHES GESPRÄCH, BARCELONA: SAMSTAG, den 13. APRIL 2013, 10h - 18h, (...)

EUROPÄISCHES GESPRÄCH, BARCELONA: SAMSTAG, den 13. APRIL 2013, 10h - 18h, ABAT OLIBA CEU

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English] [Español] [français]

Am 13. April hat AEFLIB in Barcelona an der Universität Abat Oliba Ceu, ein europäisches Gespräch organisiert. Das Thema war: „Zivilgesellschaft und private höhere Bildung in Europa“

PDF - 31.2 kB
Introduction MBoyance

4 Konferenzen würden zu den folgenden Themen stattfanden:

Hochschulwesen und Wissensgesellschaft: Lebenslanges Lernen

PDF - 57.8 kB
Universität und Wissensgesellschaft
Alfred Fernandez

- Moderator: Alfred Fernandez, Generaldirektor der OIDEL
- Antoni Arasanz i Mayolas, Professor, Universitat Internacional de Catalunya, Entwicklungsberater der Bildungsabteilung der Regionalregierung von Katalonien
- Paul H. Dembinski, Direktor, Observatoire de la Finance, Professor für Wirtschaft, Universität Fribourg
- Luis Vasquez, Generalsekretär der ausländischen Nachrichtenagentur in der Schweiz und Korrespondent der Zeitung El Pais in der Schweiz

Grundlagen der Bildung und Enfaltung der menschlichen Person

PDF - 96.7 kB
Die Bildung der Person und ihre Entfaltung
Carlos Perez del Valle

- Moderator: Carlos Perez del Valle, Rektor, Universidad Abat Oliba CEU
- Yvonne Flour, Uni.-Professor Université Panthéon-Sorbonne, Vizepräsidentin des wissenschaftlichen Komités
- Msgr. Prof. Dr. Larry Hogan, Rektor, Internationales Theologisches Institut, Trumau
- Manfred Spieker, em.Professor, Universität Osnabrück

Die Finanzierung der privaten, freien höheren Bildung und die Definition des staatlichen und privaten Anteils

PDF - 90.1 kB
Die Finanzierung der privaten höheren Bildung
Guido Hülsmann

- Moderator: Terence Kealey, Vizekanzler, University of Buckingham
- Jan de Groof, Professor, Collège de l’Europe, Universität Tilburg
- Rosario Saez Yuguero, Rektor, Universidad Catolica de Avila
- Josef Sima, Ökonom, Rektor Cevro Institut (Prag)

Das Subsidiaritätsprinzip: Auffassungen

PDF - 86.2 kB
Das Subsidiaritätsprinzip und die Freiheit der Lehre
Michel Boyancé

- Moderator: Michel Boyancé, Dekan der IPC
- Rafael Alvira, Professor, Leiter des Instituts für Unternehmen und Humanismus, Universidad de Navarra
- Francis Delpérée, em.Professor, Université de Louvain, Senator im Belgischen Parlament
- Luisa Ribolzi, Professorin, Mtglied der Italienischen Agentur für die Evaluierung der Universitäten
- Joseph Seifert, Professor, Internationale Akademie für Philosophie, Liechtenstein

Abschluss

Michel Boyancé, Präsident der Aeflib

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: colloque@aeflib.eu

Die entsprechenden Unterlagen für das Kolloquium liegen bei. Die Tagungsakten des Gespräches werden im Oktober publiziert.

SPIP | | | Sitemap | Aktivitäten verfolgen RSS 2.0